www.hohu.de

Indianer in Nordamerika   -   Sprachen

Uto-Aztekisch

Home

Impressum

 

Indianer

Besiedlung

Häuptlinge

Kriege (Indianer)

Kulturen

Kulturregionen

Religion

Sprachen

Stämme

Wohnungen

 

Die -Stämme dieser großen Sprachfamilie sind in den Kulturregionen des Großen Becken und im Südwesten von Nordamerika (Arizona, Idaho, Kalifornien, Nevada, Oregon,  Utah und auch in Mexiko (Azteken) beheimatet.

 

Ca. 1,8 Millionen Indianer gehören zur Sprachgruppe Uto-Aztekisch.

 Diese Sprachen werden nicht nur von der Shoshoni-Familie, der die Stämme der Bannock, Comanchen, Hopi, Paiute, Shoshoni und Ute angehören, sondern auch von der vom Aussterben bedrohten Takic-Gruppe ( Cahuilla, Cupeno, Luiseno ) sowie weiterer kleiner Gruppen gesprochen.

 

Sprachen in Nordamerika

Uto-Aztekisch

 

Cahita

Huichol

Papago

Pima

Tepehuan

Tarahumare

 

Shoshoni

Bannock, Comanchen, Hopi, Paiute, Shoshoni, Ute

Takic-Gruppe

Cahuilla, Cupeno, Luiseno

 

Seitenanfang

zurück zur Seite Sprachen

by  Horst Hubl   2006

Inhaltsverzeichnis für alle Indianer-Seiten