www.hohu.de

 

WILDER WESTEN   -   GESETZESHÜTER

Roy Bean     -     Richter

Home

Impressum

 

 

Wilder Westen

Banditen

Besiedlung

Cowboys

Eisenbahn

Gesetzeshüter

Goldgräber

Revolverhelden

 

 

 

Roy Bean war einer der vielen Gesetzeshüter im Wilden Westen. Der Richter übte sein Amt in einem Gebiet der USA aus, das als Wilder Westen bekannt wurde.

 

Er wurde 1823 in Kentucky geboren und er wurde durch eine besondere Eigenart bekannt. Seine Gerichtsverhandlungen fanden immer in seinem Saloon statt.

 

Im Jahr 1848 hatte er in Mexiko eine Auseinandersetzung mit einem mexikanischen Cowboy. Der betrunkene Mann bedrohte ihn mit einem Messer, worauf Roy Bean diesen erschoß. Er entzog sich seiner Verhaftung und floh nach Kalifornien zu seinem Bruder.

 

Er schlug sich mit Gelegenheitsarbeiten durch und im amerikanischen Bürgerkrieg überfiel er mit einer Bande Grundbesitzer und Siedler.

 

Nach Kriegsende versuchte er sein Glück in Texas. Er heiratete, seine Frau verließ ihn jedoch nach einigen Jahren zusammen mit den gemeinsamen Kindern.

 

Er ging ins texanische Vinagaroon, dort wurde er zum ersten mal Friedens-Richter.  Er blieb aber nicht lange sondern zog weiter nach Langtry, wurde Saloonbesitzer und gleichzeitig Friedensrichter.

 

Dort begann das merkwürdige Treiben von Roy Bean. Er wandte sich lieber den alkoholischen Getränken in seinem Saloon (der als Gerichtsgebäude diente) zu, anstatt sich mit den Buchstaben des Gesetzes zu befassen, von dem er sowieso nichts verstand.

 

Bei diesen Verhandlungen wurden die lächerlichsten Urteile gefällt. Manch Angeklagter wurde dazu verurteilt, private Arbeiten für den Richter zu erledigen, Stammkunden seiner Kneipe dagegen konnten evtl. mit einem Freispruch rechnen. Bekannt war er auch für seine hohen Geldstrafen, das Geld wanderte höchstwahrscheinlich in seine eigene Tasche.

 

Nach über 20-jähriger Amtszeit starb Roy Bean im Jahre 1903 an Altersschwäche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang

Vielen Dank für Ihren Besuch

by  Horst Hubl   2006