www.hohu.de

Indianer in Nordamerika   -   Häuptlinge

Nana

Home

Impressum

 

Indianer

Besiedlung

Häuptlinge

Kriege (Indianer)

Kulturen

Kulturregionen

Religion

Sprachen

Stämme

Wohnungen

 

Nana

 

Nana war einer der Häuptlinge der Mimbrenjo-Apachen, einem Indianer-Stamm der im Südwesten von Nordamerika zu Hause war.

 

Der Häuptling wurde um das Jahr 1800 geboren und starb 1894. Er war mit einer Tochter von Victorio, einem Häuptling der Chihenne-Apachen verheiratet

 

Zusammen mit dem Oberhäuptling der Mimbrenjo, Mangas Coloradas und Victorio beteiligte sich Nana an vielen Kriegs- und Beutezügen in Mexiko und Texas.

 

Nach der heimtückischen Ermordung von Mangas Coloradas im Januar 1863 ernannte Victorio den damals über 60 jährigen Nana zu seinem Unterführer, dessen ca. 40 Jahre jüngere Tochter er heiratete.

 

Im April 1865 trafen sich die beiden Häuptlinge mit amerikanischen Regierungsvertretern um einen Friedensvertrag zu schließen. Man legte ihnen jedoch nahe in die Reservation zu gehen.

 

Nana unternahm mehrere Versuche in einem Reservat zu leben, was jedoch schief ging. Er unternahm weiterhin Raubzüge nach Mexiko und Texas.

 

Am 14. Oktober 1880 wurde Victorio in den Tres Castillos Hills in Mexiko vernichtend geschlagen und dabei getötet,, Nana konnte mit 30 Kriegern entkommen und als damals schon 80-jähriger wollte er weiter kämpfen.

 

Ende Mai 1883 gab Nana auf und zog in die San Carlos Reservation, insgesamt fast 400 Indianer, darunter auch einige bekannte Häuptlinge wie Geronimo.

 

Am 17. Mai 1885 verließen 30 Krieger sowie 100 Frauen und Kinder der Apachen das Reservat um noch einmal ihre Freiheit zu genießen. Mit dabei waren Nana und Geronimo.

 

Im Frühjahr 1886 ergab sich der Häuptling mit einer Handvoll Krieger und zog in die Fort Sill Reservation / Oklahoma. Von da an lebte er friedlich bis zu seinem Tod.

 

Nana starb 1894 als über 90-jähriger. Im gleichen Jahr gab auch Geronimo auf und ging mit dem Rest seines Stammes in die gleiche Reservation.

 

 

 

Seitenanfang

zurück zur Liste der Häuptlinge

by  Horst Hubl   2006

Inhaltsverzeichnis für alle Indianer-Seiten