www.hohu.de

Indianer in Nordamerika

Die Stämme der nordamerikanischen Ureinwohner

Home

Impressum

 

 

Indianer

Besiedlung

Häuptlinge

Kriege (Indianer)

Kulturen

Kulturregionen

Religion

Sprachen

Stämme

Wohnungen

 

Kriege Nordamerika

Wilder Westen

 

 

 

 

Es gab einige hundert mehr oder weniger bekannte Stämme der Indianer in Nordamerika, von denen der größte Teil längst ausgestorben ist.

 

Ein Stamm ist eine Gruppe von Menschen, die sich aus verschiedenen Gründen zusammenschlossen und viele Gemeinsamkeiten hatten. Dazu gehören der  Lebensraum, Kultur, Sprache, Religion, Sitten und Gebräuche u.v.m.

 

Die bekanntesten Völker sehen Sie hier aufgelistet und durch Anklicken des entsprechenden Links erfahren Sie mehr über diese Stämme.

 

Apache

Navaho-Mädchen

 

 

 

Seitenanfang

Vielen Dank für Ihren Besuch

by  Horst Hubl   2006

Inhaltsverzeichnis für alle Indianer-Seiten