Indianer in Nordamerika

 

Die Geschichte der nordamerikanischen Ureinwohner

 

Empfehlung

 

 

Home

Impressum

Gästebuch

 

Über 280 Seiten befassen sich mit der Geschichte der Indianer von Nordamerika, wie die Ureinwohner nach der Entdeckung des nordamerikanischen Kontinents genannt wurden.

 

Indianer

Besiedlung

Häuptlinge

Kriege

Kulturen

Kulturregionen

Religion

Sprachen

Stämme

Wohnungen

 

MULTIMEDIA-

Sprachkurse

 

Wann erfolgte die Besiedlung von Nordamerika durch die Indianer, wer waren die Häuptlinge, in was für einer Art von Wohnungen und in welcher der 10 Kulturregionen lebten die vielen Stämme ?

 

Erfahren Sie etwas über die unzähligen Sprachen / Dialekte, Kulturen und die Religion dieser Menschen. Aber es gab auch viel Leid und Elend in ihrem Leben, die Indianer-Kriege sind ebenfalls ein Teil im Leben der nordamerikanischen Ureinwohner und ihrer Geschichte.

 

In welchen Zeitraum fiel die Adena oder Clovis-Kultur, wie lebten die Apachen (Inde), Kiowa und Navaho (Dine), welche Völker lebten im Nordosten und im Südwesten, was war die Geistertanz-Bewegung oder der Peyote-Kult.

 

Kriege Nordamerika

Bürgerkrieg

Indianer-Kriege

Kolonialkriege

Krieg von 1812

UnabhängigkeitsKrieg

 

 

 

Wann fand die berühmte Schlacht am Little Big Horn unter der Führung von Sitting Bull statt und in welchem Jahr das Gemetzel an den Sioux, bekannt als Massaker am Wounded Knee Creek.

 

Die Prärie-Indianer benutzten das Tipi, die Irokesen das Langhaus aber was war der Hogan und welche Stämme gehörten zur Algonkin-Sprachfamilie ???

 

Dieses umfangreiche aber auch sehr schöne Thema wirft viele Fragen auf, von denen ein Teil auf den nachfolgenden Seiten beantwortet werden können.

 

Wilder Westen

Banditen

Besiedlung

Cowboys

Eisenbahn

Gesetzeshüter

Goldgräber

Revolverhelden

 

 

 

 

In Nordamerika gab es viele militärische Konflikte. War es der Streit der Weißen untereinander oder mit den Ureinwohnern (Indianer), diese Webseiten informieren Sie über die Kriege in der Zeit von 1689-s 1890.

 

Behandelt werden die Kolonialkriege (1689 bis 1763), der nordamerikanische Unabhängigkeitskrieg (Revolution) (1775 bis 1783), der Amerikanisch-Britische Krieg von 1812, der Sezessionskrieg (Amerikanischer Bürgerkrieg) von 1861 bis 1865 und die Indianer-Kriege, die 1890 mit dem Massaker am Wounded Knee Creek endeten.

 

 

 

Das Thema Wilder Westen berichtet über die Besiedlung des Westen und die Menschen dieser Zeit Banditen, Gesetzeshüter, Cowboys, Goldgräber und Revolverhelden.

 

Lernen Sie Wyatt Earp kennen, der vergeblich versuchte, Sheriff zu werden oder Jesse James, den bekannten Banditen. Erfahren Sie etwas über John Wesley Hardin, der nicht nur ein Revolverheld sondern auch einer der gefürchtetsten Serienkiller des Wilden Westen war.

 

 

Seitenanfang

 

 

 

 

 

by Horst Hubl 2006